7 – Die Rückkehr der Magie

Das Phantasialand, einer der größten deutschen Freizeitparks, plante für 2010 das Showhighlight „7 – Die Rückkehr der Magie“ mit dem Illusionisten Jan Rouven.

Die Aufgabenstellung lautete: Vor der Parkeröffnung vier Wochen lang Spannung erzeugen, Fans in die Irre leiten, Neugierde bei der Presse wecken. Mit einem Design, das später auch die Show begleiten sollte.

Variabel waren also nur der Text sowie eine weitere „Auflösungsseite“. Als thematische Klammer wählten wir die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft, da sie sich in der Geschichte zur Show widerspiegelten.
Die Fans waren begeistert:

„Bin total fasziniert von der Aufmachung und schon eifrig am Rätseln, Überlegen und Grübeln…unglaublich, wie spannend das gemacht ist.“ (onride.de)

„Das Phantasialand soll schon mal ein Regal für Preise freimachen! Wenn es so wird, wie es auf der Homepage aussieht … dann wird’s geil!“ (onride.de)

„Ich würde dem Phantasialand glatt dafür eine Medaille vermachen, alleine für die aufwändige Seite … wer sich die ausgedacht hat, hat einen Orden verdient.“ (phantastische-fans.com)

Auch die Geschäftsführung sparte nicht mit Lob. Und bild.de durfte das Rätsel exklusiv in einer Titelstory lösen.